APL


APL
APL 〈Abk. für engl.〉 A Programming Language (eine Programmiersprache)

* * *

APL
 
[Abk. für A Programming Language; dt. »eine Programmiersprache«], eine Programmiersprache, die auf ein 1962 veröffentlichtes Buch des an der Harvard Universität tätigen Kanadiers Kenneth E. Iverson zurückgeht, in dem er die Grundzüge der neuen Sprache vorstellt. Iverson entwickelte in den Folgejahren zusammen mit A. D. Falkoff und E. H. Suessenguth die Sprache weiter, bis 1966 der erste Interpreter fertig gestellt werden konnte. APL zeichnet sich durch eine mathematisch orientierte, äußerst knapp gefasste Notation aus (die einzelnen Befehlswörter bestehen nur aus einzelnen Buchstaben). Es ist eine Sprache zur interaktiven Arbeitsweise, bei der die Veränderung von Datenfeldern im Vordergrund steht. Sie wird besonders bei mathematisch-technischen Problemstellungen angewandt. Spezielle Operatoren bewirken, dass Vektoren- und Matrizenrechnungen besonders effizient ablaufen. APL verzichtet auf Funktionshierarchien, wie z. B. »Punktrechnung vor Strichrechnung«, sodass die einzelnen Rechenoperationen immer streng von links nach rechts abgearbeitet werden müssen. Allerdings kann durch das Setzen von Klammern diese strenge Reihenfolge aufgehoben werden. APL existiert heute als Interpreter- und Compiler-Version sowohl für Großrechner als auch für Mikrocomputer.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apl.de.ap — Datos generales Nacimiento 28 noviembre 1974 (37 años) Origen …   Wikipedia Español

  • apl.de.ap — aux Filipino American Library Spirit Awards à Los Angeles. Nom Allen Pineda Lindo Naissance …   Wikipédia en Français

  • Apl.de.ap — apl.de.ap aux Filipino American Library Spirit Awards à Los Angeles. Nom Allen Pineda Lindo Naissance …   Wikipédia en Français

  • Apl De Ap — apl.de.ap (links) mit Fergie, ebenfalls Mitglied der Black Eyed Peas Apl De Ap (* 28. November 1974 in Pampanga, Sapangbato, Angeles, Philippinen; eigentlich Allan Pineda Lindo), auch apl.de.ap, ist ein US amerikanischer Musiker. Apl De Ap,… …   Deutsch Wikipedia

  • apl.de.ap — bei einer Preisverleihung 2006 apl.de.ap (* 28. November 1974 in Pampanga, Sapangbato, Angeles City, Philippinen; eigentlich Allan Pineda Lindo), ist ein US amerikanischer Musiker. apl.de.ap, dessen Mutter Filipina und dessen Vater Afroamerikaner …   Deutsch Wikipedia

  • APL — is an abbreviation, acronym, or initialism that may refer to: *APL (programming language), a computer programming language with specialized array processing capabilities *Above Poverty Line, the section of people who can fulfil their minimum… …   Wikipedia

  • Apl.de.ap — и Ферги Аллен Пинеда Линдо (англ. Allan Pineda Lindo)  участник коллектива Black Eyed Peas, выступающий под псевдонимом apl.de.ap …   Википедия

  • APL — (A Programming Language) Langage algorithmique de caractère mathématique essentiellement conçu pour l’enseignement des mathématiques et la recherche théorique ou appliquée; cependant sa facilité d’emploi et sa généralité le rendent accessible à… …   Encyclopédie Universelle

  • Apl — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • apl. — apl. 〈Abk. für〉 außerplanmäßig ● apl. Professor * * * apl.,   Abkürzung für außerplanmäßig, z. B. apl. Professor, außerplanmäßiger Professor. * * * apl. [Prof.] = außerplanmäßig[er Professor] …   Universal-Lexikon